Lebensfreuden

Hörnum-Odde

Montag 23 September 2019 - 16:50:01
h_rnum_odde2.jpg Jedes Jahr fordert die Nordsee ein Stück der Hörnum-Odde für sich ein, unentwegt nimmt das Meer Stück für Stück die Südspitze mit sich!

Alle Bemühungen sie zu erhalten, sei es mit Aufschüttungen von Sand oder mit Betonklötzen, den sogenannten Tetrapoden, können leider das Verschwinden der Odde nicht aufhalten. Es ist schon ein eigenartiges Gefühl, über diesen wunderbaren Strand zu spazieren und zu wissen, dass er in einiger Zeit nicht mehr da sein wird.

H Rnum Odde1
Der Weg zum Strand ist schon landschaftlich herrlich anzusehen. Und wenn es aus den Dünen herausgeht, hat man einen wunderbaren Panoramablick. Schon alleine der wirkt wundervoll befreiend!
H Rnum Odde6
Die Hörnum-Odde ist ein vom Meer umsäumtes Naturschutzgebiet. Der Strandhafer festigt den Sand, damit er nicht all zu leicht vom Wind davongetragen wird. Die heranrollenden Wellen aber ziehen den Sand ins Meer!
H Rnum Odde9
Wenn das Wetter mitmacht und man mehr oder weniger eingemummelt ist, gibt es nichts Schöneres, als barfuß am Wasser entlang zu wandern. Natürlich nur, wenn einem das Wasser nicht zu kalt ist. Es ist auch ratsam, darauf zu achten, wie temperamentvoll die Wellen an den Strand schlagen, es könnte nämlich leicht passieren, dass hinterher nicht nur die Füße nass sind.
H Rnum Odde
Tief ein- und ausatmen, dem Meer und den Möwen lauschen, den Sand unter den Füßen spüren, die Gedanken Gedanken sein lassen -so spazieren wir um die Odde herum.
H Rnum Odde7
H Rnum Odde3
Ab und an begegnen wir auch kleinen Krebsen, die vom Strand aus auf dem Weg ins Wasser sind! Einige sind etwas angriffslustig, wenn man ihnen zu nahe kommt, und andere tragen einen Muschel-Hut!
H Rnum Odde4
H Rnum Odde5
Immer mal wieder tauchen sie auf, die massiven Tetrapoden. Sie verschönern vielleicht nicht das Strandbild, beeindruckend sind sie dennoch!
H Rnum Odde8
H Rnum Odde10
Und nach unserer zweiten Umrundung der Hörnum-Odde gehören sie einfach dazu! Die Möven sehen das wohl auch so, jedenfalls versammeln sie sich am Nachmittag gerne dort.



0 Kommentare