Lebensfreuden

Selbst gestaltete Bruch-Schokolade!

Sonntag 31 Juli 2022 - 10:57:13
schokolade_gestallten8.jpg Meine kleine dreijährige Großnichte Clara hat ihre ersten Kindergartenferien und ihr fragt euch wahrscheinlich jetzt, was das mit diesem Rezept zu tun hat! Nun, da Kinder ja in der Regel in den Ferien auch gerne mal beschäftigt werden wollen, habe ich mich erst ein bisschen im Internet umgeschaut, was vielleicht Spaß machen könnte und eventuell auch nicht zu lange dauert, damit es nicht langweilig wird! Und so bin ich auf die selbst gestaltete Schokolade gestoßen und siehe da, es war ein voller Erfolg!

Schokolade Gestallten

Wir nahmen
2 Tafeln weiße Schokolade
2 Tafeln Vollmilchschokolade
2 Tafeln Zartbitterschokolade


und zum Verzieren
kleine Brezeln
Erdnüsse
Cashewnüsse
getrocknete Erdbeeren (Clara hatte diese Idee, allerdings erst, als das Foto der
Zutaten schon gemacht worden war)
Einhörner Streusel
1 Holzstäbchen


Ihr könnt aber alles nehmen, was euch schmeckt, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Und so wird es gemacht:
Die Schokoladentafeln wie auf dem folgenden Foto auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Blech in den Ofen schieben (nicht vorheizen), und bei 50°C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten schmelzen lassen.


Schokoladen Gestallten5

Jetzt das Blech wieder aus dem Ofen nehmen und sicher abstellen. Nun mit dem Holzstäbchen durch die Schokolade streichen, damit sie sich etwas vermischt. Dabei entsteht so ein Muster, wie es auf den nächsten beiden Fotos zu sehen ist.

Schokolade Gestallten4

Schokolade Gestallten3

Jetzt darf die Schokolade nach Herzenslust mit den Brezeln, Erdnüssen, Erdbeeren und Einhörnern belegt werden. Und natürlich mit allem, was euch so schmeckt.

Schokolade Gestallten2

Wenn die Schokolade genug dekoriert ist, kommt sie mit dem Blech für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank, damit sie wieder hart wird. Anschließend wird die Schokolade aus dem Kühlschrank genommen und in kleine oder mittelgroße Stücke gebrochen. Und nachdem man probiert hatte, ob sie schmeckt, haben wir sie in eine Dose gelegt und wieder in den
Kühlschrank gestellt. Natürlich wird sie ab und zu herausgenommen. Und dann lassen wir uns genüsslich ein Stück selbst gestaltete Schokolade auf der Zunge zergehen!


Schokolade Gestallten7

Clara hatte Spaß dabei und stellte mit hochgerecktem Daumen fest: Das haben wir gut gemacht!

Hilda



0 Kommentare