Lebensfreuden

Meine neu entdeckte Liebe zum Obst

Sonntag 08 August 2021 - 06:38:21
minimi2.jpg Vor einiger Zeit habe ich in einem Buch von Kurt Tepperwein zum Thema Übersäuerung gelesen, dass es uns allen in vielerlei Hinsicht besser ginge, wenn es uns gelänge, unseren Körper dauerhaft vor Übersäuerung zu schützen. Ein erster Schritt wäre zum Beispiel, wenn man den Tag mit einem Obstfrühstück beginnen würde!

Seinem Rat folge ich nun seit einigen Wochen und habe wirklich den Eindruck, dass ich mich wohler fühle und auch fitter bin!
So habe ich meine Obstliebe neu entdeckt. Mein Tag beginnt neben einer Tasse grünem Tee immer mit einem Stück Obst, und es findet sich auch im Müsli wieder oder erfrischt mich einfach nur so als Snack zwischendurch!
Mögt ihr auch Obst? Und wenn ja, welches? Wie mögt ihr es am liebsten?
Ich starte den heutigen Sonntag mit einer leckeren, saftigen Nektarine und ein paar Trauben.
Ich wünsche euch einen lieben guten Morgen und einen schönen Tag, eure Hilda ❤



0 Kommentare